So erstellen Sie eine kompetente technische Spezifikation für die Entwicklung der Website

Erinnerst du dich an das Murphy-Gesetz? Wenn Sie es falsch machen können, werden Sie es definitiv falsch machen. Dies gilt nicht nur für die Kommunikation zwischen Menschen, sondern auch für die Erstellung von Websites. Der Kunde wünschte sich ein zweites „Facebook“ und erhielt ein Forum für junge Hundezüchter. Der Entwickler hat den Kundenwunsch nicht erraten - ich habe meine Zeit verschwendet.

In dieser Anleitung erkläre ich Ihnen, was und warum Sie in die technischen Spezifikationen schreiben müssen. Gleichzeitig werde ich zeigen, wie man schreibt, es ist nicht notwendig, damit die Erstellung der TK nicht zu Zeitverschwendung wird.

Der Artikel wird nützlich sein:

  • Alle, die mit der Erstellung von Websites zu tun haben: Entwickler, Designer, Layouter.
  • Projektleiter.
  • Leiter digitaler Studios.
  • Unternehmer, die die Entwicklung der Website bestellen möchten.

Um das Material nützlich zu machen, habe ich Kommentare von verschiedenen Entwicklern, Designern, Projektmanagern und Eigentümern digitaler Studios gesammelt. Das wertvollste am Ende des Artikels. Lass es uns herausfinden.

Was ist ein technischer Auftrag und warum ist er notwendig?

Die Leistungsbeschreibung ist ein Dokument, in dem die Anforderungen für die Website aufgeführt sind. Je klarer und detaillierter diese Anforderungen sind, desto besser verstehen alle Teilnehmer des Prozesses, was es sein sollte. Es besteht also eine wachsende Wahrscheinlichkeit, dass alle mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Das Hauptziel der technischen Aufgabe: sicherzustellen, dass der Kunde und der Ausführende einander richtig verstanden haben.

Die Vorteile der technischen Daten sind sehr viel. Für jede Seite gibt es eine eigene.

Kundennutzen:

  • Verstehe, wofür er Geld bezahlt und wie die Seite aussehen wird. Sie können sofort die Struktur sehen, verstehen, was wie funktioniert. Um abzuschätzen, ob alles passt. Wenn nicht, ändern Sie dies problemlos noch vor dem Beginn der Entwicklung.
  • Sehen Sie die Kompetenz des Darstellers. Wenn die Aufgabenstellung klar und deutlich ist, steigt die Glaubwürdigkeit des Entwicklers. Wenn Haferbrei geschrieben steht - vielleicht lohnt es sich, wegzulaufen und sich nicht umzuschauen.
  • Versichern Sie sich gegen den bösen Willen des Darstellers. Wenn die Site fertig ist, kann sie entsprechend der technischen Aufgabe überprüft werden. Unstimmigkeiten? Der Entwickler ist verpflichtet, diese zu beheben. Wenn Sie offiziell kooperieren und einen Vertrag abschließen, können Sie sogar vor Gericht gestellt werden.
  • Vereinfachen Sie den Austausch von Interpreten. Wenn sich der Kunde und der Entwickler gestritten haben und geflohen sind, kann sich die Erstellung der Website sehr verzögern. Wenn es eine detaillierte technische Aufgabe gibt, kann sie an ein neues Team übergeben werden - sie wird um ein Vielfaches schneller in die Arbeit einbezogen.
  • Lernen Sie die Kosten für die Entwicklung eines komplexen Produkts kennen. Schätzen Sie den genauen Zeit- und Kostenaufwand für die Entwicklung eines komplexen Webdienstes als völlig unmöglich ein. Zunächst müssen Sie verstehen, wie der Dienst funktioniert und welche Funktionen er enthält. Dazu müssen Sie eine technische Aufgabe vorbereiten.

Vorteil für den Darsteller:

  • Verstehe, was der Kunde will. Dem Kunden werden Dutzende von Fragen gestellt, Beispiele gezeigt, Lösungen angeboten. Dann schreibe alles in ein einziges Dokument und stimme zu. Wenn alles in Ordnung ist, machst du es richtig.
  • Gegen einen plötzlichen Kundenwunsch versichern. Manchmal gibt es Kunden, die die Aufgabe auf halbem Weg ändern möchten. Wenn Sie der TK zugestimmt und sie unterschrieben haben, haben Sie keine Angst davor. In diesem Fall steht Ihnen sogar das Gericht zur Seite.
  • Zeigen Sie Ihre Kompetenz. Gut vorbereitetes technisches Projekt zeigt dem Kunden die Sachkenntnis der Entwickler. Wenn das Unternehmen bezweifelt, Ihnen bei der Entwicklung der Website zu vertrauen, werden die Zweifel wahrscheinlich nachlassen.
  • Geld verdienen. Einige Studios und Entwickler bieten die TK-Zusammenstellung als separaten Service an.
  • Erleichtern und beschleunigen Sie den Entwicklungsprozess. Eine gute TK gibt die Struktur der Site, die erforderlichen Funktionen und Elemente auf jeder Seite an. Wenn Sie alle Anforderungen bereits vor Augen haben, müssen Sie nur noch den Code entwerfen und schreiben.

Nun wollen wir sehen, wie man eine gute technische Aufgabe macht, die all diese Funktionen ausführt.

Leistungsbeschreibung sind Performer

Generell kann die technische Aufgabe jeden stellen. "Ich brauche eine Visitenkarten-Site für eine Zahnklinik" - das ist eine technische Aufgabe. Aber wird es seine Funktionen erfüllen? Kaum.

Eine gute TK ist immer ein Vollstrecker: ein Projektmanager oder ein Entwickler. Offensichtlich versteht der Webentwickler die Erstellung von Websites mehr als der Eigentümer eines Cafés oder einer Zahnklinik. Deshalb muss er das Projekt beschreiben.

Dies bedeutet nicht, dass der Client verschwindet und ganz am Ende erscheint, um zu schreiben: "ЗБс, I approve". Er sollte auch in den Prozess einbezogen werden:

  • Den Darsteller mit dem Unternehmen, den Produkten und der Zielgruppe bekannt machen.
  • Erklären Sie, warum er vor Ort ist.
  • Sagen Sie, was er will, teilen Sie Ideen.
  • Zeigen Sie Beispiele für gute Websites aus seiner Sicht.
  • Beantworten Sie alle anderen Fragen des Künstlers.

Selbstverständlich kann der Kunde seine Version der TK skizzieren. Vielleicht beschleunigt dies den Prozess der Erstellung einer endgültigen technischen Aufgabe. Und vielleicht wird es den Müll rausbringen, der leise in den Müll geworfen wird.

Schreiben Sie eindeutig und genau

Dieser Rat ergibt sich aus dem Hauptziel des technischen Projekts - „Sicherstellen, dass der Kunde und der Ausführende einander richtig verstanden haben“.

In der technischen Aufgabe sollte es keine Qualitätsadjektive geben: schön, zuverlässig, modern. Sie können nicht klar verstanden werden. Jeder hat seine eigenen Vorstellungen von Schönheit und Moderne.

Schau mal. Jemand fand dieses Design wunderschön und durfte es auf seiner Website verwenden:

Das gleiche gilt für vage Formulierungen, die an sich nichts bedeuten:

  • Die Website sollte den Kunden ansprechen. Und wenn er schlechte Laune hat?
  • Die Seite sollte benutzerfreundlich sein. Was bedeutet das? Praktisch für was?
  • Die Baustelle muss hohen Belastungen standhalten. Zehntausend Besucher? Oder 10 Millionen?
  • Qualitativ hochwertige Experteninhalte. Nun, du verstehst.

Überprüfen Sie den Text auf Unklarheiten. Wenn es gibt - umschreiben. Ihr Wortlaut sollte klar und präzise sein:

  • Die Website sollte schnell geladen werden. → Jede Seite der Website sollte mehr als 80 Punkte in Google PageSpeed ​​Insights enthalten.
  • Große Ladungen → 50 Tausend Besucher gleichzeitig.
  • Auf der Hauptseite wird eine Liste von Artikeln angezeigt. Auf der Hauptseite wird eine Liste der letzten 6 veröffentlichten Artikel angezeigt.
  • Minimalistisch benutzerfreundliche Abonnement-Oberfläche → E-Mail-Feld und Schaltfläche Abonnieren verlassen → * Skizze gezeichnet *.

Lassen Sie uns mit der aussortierten Formulierung die Struktur durchgehen.

Geben Sie allgemeine Informationen ein

Alle Teammitglieder müssen richtig verstehen, was das Unternehmen tut und wer seine Zielgruppe ist. Damit niemand verwirrt ist, ist es besser, sich gleich zu Beginn des technischen Projekts anzumelden.

Und es lohnt sich, den Zweck der Website anzugeben und ihre Funktionalität in zwei Worten zu beschreiben - um keinen Online-Shop anstelle eines Blogs zu erhalten.

Erklären Sie schwierige Begriffe

Die erste Regel einer technischen Aufgabe ist, dass sie jedem klar sein sollte, für den sie bestimmt ist. Wenn Sie Begriffe verwenden möchten, die Ihr Kunde, der Besitzer eines Kinderspielzeuggeschäfts, möglicherweise nicht versteht, müssen Sie diese erläutern. Verständliche Sprache, kein Einfügen aus Wikipedia.

Beschreiben der Tools und Hostinganforderungen

Stellen Sie sich vor, Sie haben 2 Monate lang eine coole Website erstellt. Jede Etappe wurde mit dem Kunden abgestimmt - er war begeistert. Und jetzt ist es Zeit, den Job anzunehmen. Sie zeigen den Admin-Bereich und der Client ruft: "Was ist das? Modex? Ich dachte, Sie würden es auf WordPress tun!"

Um solche Probleme zu vermeiden, beschreiben Sie die verwendeten Tools, Engines und Bibliotheken. Gleichzeitig legen Sie die Anforderungen für das Hosting fest. Man weiß nie, man macht es in PHP - und der Client hat einen Server in .NET.

Site-Anforderungen auflisten

Die Site sollte in allen Browsern der aktuellen Versionen und auf allen Arten von Geräten funktionieren. Ja, es ist für jeden Entwickler und Kunden offensichtlich. Es ist jedoch besser zu schreiben, um den Kunden vor unfairer Arbeit zu schützen.

Schreiben Sie hier die Anforderungen an die Ladegeschwindigkeit der Site, die Widerstandsfähigkeit gegen Stress, den Schutz vor Hackerangriffen und dergleichen.

Geben Sie die Site-Struktur an

Bevor Sie mit dem Entwerfen und Layout beginnen, müssen Sie die Struktur der Site mit dem Kunden abstimmen.

Kommunizieren Sie mit dem Kunden, finden Sie heraus, was er will. Treffen Sie Entwickler, SEOs, Vermarkter und Glavred - und entscheiden Sie, welche Seiten auf der Website benötigt werden. Überlegen Sie, wie sie miteinander verbunden werden, zu welcher Sie gehen können.

Sie können die Struktur der Liste anzeigen, Sie können ein Blockdiagramm zeichnen. Wie Sie bevorzugen.

Dies ist einer der wichtigsten Arbeitsschritte auf der Baustelle. Struktur ist das Fundament. Wenn dies nicht erfolgreich ist, stellt sich heraus, dass die Site eine Kurve ist.

Erklären Sie, was auf jeder Seite steht.

Der Kunde muss verstehen, warum jede Seite benötigt wird und welche Elemente sich darauf befinden. Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu zeigen.

Prototyp - visueller und eindeutiger. Der Künstler zeichnet Skizzen von jeder Seite und hängt sie an die Leistungsbeschreibung an. Der Kunde sieht, wie die Benutzeroberfläche seiner zukünftigen Site aussehen wird, und sagt, was ihm gefällt und was geändert werden sollte.

Aufzählung von Elementen - faule Alternative zum Prototyp. Schreiben Sie einfach, welche Blöcke auf der Seite sein sollen und was sie tun.

Schreiben Sie die Szenarien für die Nutzung der Site auf

Wenn Sie eine nicht standardmäßige Benutzeroberfläche verwenden, reicht es nicht aus, nur die Struktur und die Miniaturansichten anzuzeigen. Es ist wichtig, dass das gesamte Darstellerteam und der Kunde verstehen, wie Besucher die Website nutzen. Skripte sind dafür großartig. Das Skript ist sehr einfach:

  • Benutzeraktion
  • Website-Antwort.
  • Ergebnis.

Wenn Sie eine Standardvisitenkarte oder -landung durchführen, müssen Sie natürlich keine Skripte schreiben. Wenn es jedoch interaktive Dienste auf der Website gibt, ist dies sehr wünschenswert.

Lesen Sie mehr über Nutzungsszenarien in Wikipedia.

Bestimmen Sie, wer für den Inhalt verantwortlich ist.

Einige Entwickler machen die Seite sofort mit Inhalten. Andere legen Fisch. Wieder andere können Texte schreiben, jedoch gegen eine zusätzliche Gebühr. Stimmen Sie diesem Land zu und notieren Sie in den technischen Spezifikationen, welche Inhalte Sie vorbereiten sollten.

Es ist ziemlich schwierig, objektive Kriterien für die Beurteilung der Qualität von Texten zu finden. Schreiben Sie lieber nichts anderes als "Qualitativ hochwertiger, interessanter und verkaufsfördernder Content für die Zielgruppe". Das ist Quatsch, niemand braucht es.

Es ist nützlich anzugeben, dass der gesamte Inhalt eindeutig sein soll. Ein weiterer Client-Schutz vor skrupellosen Darstellern.

Beschreibe das Design (wenn du kannst)

Wie beim Text ist es schwierig, objektive Kriterien für die Bewertung des Entwurfs zu finden. Wenn Sie mit dem Kunden über das Farbschema einverstanden sind, schreiben Sie es. Wenn er ein Markenbuch hat, in dem Schriften geschrieben sind, geben Sie diese ebenfalls an.

Schreiben Sie über das schöne und moderne Design ist nicht erforderlich. Es hat nichts zu bedeuten, hat nicht die Macht und in der Regel fu.

Anstelle der Ausgabe: die Struktur der technischen Aufgabe

Für verschiedene Aufgaben ist die Struktur des TOR unterschiedlich. Es ist töricht, die gleichen Vorgaben für ein neues soziales Netzwerk zu machen und auf dem Großhandelsmarkt für Karotten zu landen. Im Allgemeinen benötigen Sie jedoch die folgenden Abschnitte:

  • Informationen über das Unternehmen und die Zielgruppe, die Ziele der Website.
  • Glossar von Begriffen, die für den Kunden möglicherweise nicht klar sind.
  • Technische Voraussetzungen für das Layout und den Betrieb der Website.
  • Beschreibung der verwendeten Technologien und eine Liste der Anforderungen für das Hosting.
  • Detaillierte Seitenstruktur.
  • Prototypen von Seiten oder Beschreibungen der Elemente, die darauf enthalten sein sollen.
  • Szenarien für die Verwendung einer benutzerdefinierten Schnittstelle (optional).
  • Liste der Inhalte, aus denen der Entwickler besteht.
  • Designanforderungen (optional).

Ich empfehle auch zu lesen

  • Regeln zum Kompilieren der Softwareanforderungsspezifikation. SRS - der nächste Schritt in der Entwicklung technischer Aufgaben. Wird für große und komplexe Projekte benötigt.
  • Standards und Vorlagen für die Softwareentwicklung. Beschreibungen verschiedener GOSTs und Methoden zur Erstellung von Spezifikationen.

Dies ist das Ende des Teils, den ich geschrieben habe. Aber es gibt noch eine andere - die Kommentare von Spezialisten, die zur Erstellung des Leitfadens beigetragen haben. Lesen Sie, das ist auch interessant.

Entwickler-Kommentare

Ich habe mit mehreren Entwicklern gesprochen, um herauszufinden, wie sie die Leistungsbeschreibung zusammensetzen. Ich gebe ihnen das Mikrofon.

Asha Sahakyan, Webdesignerin, freie Mitarbeiterin

Das technische Projekt muss vom Projektmanager, Teamleiter oder dem Entwickler selbst geschrieben werden (wenn er freiberuflich tätig ist und alleine arbeitet). Der Kunde versteht die Seiten nicht - er kann nicht alles Wichtige berücksichtigen.

Ich schreibe TZ so, dass es für den Kunden verständlich ist. Ich erkläre die Begriffe, beschreibe die Struktur, das Design, die Funktionalität und die verwendeten Technologien. Oft füge ich Prototypen von Seiten bei, damit der Kunde versteht, wie seine Website aussehen wird. Dann erstelle ich eine separate Aufgabe für den Layoutdesigner - mit technischen Details und Erläuterungen, die ihm bei seiner Arbeit helfen.

Je schwieriger die Aufgabe, desto mehr sollte die TZ sein. Als ich an großen Projekten teilgenommen habe, habe ich technische Spezifikationen für 30 Seiten gesehen.

Guram Sipki, Gründer von Udix Media Digital Studio

Zuallererst braucht TK einen Kunden - damit er versteht, wie seine Website aussehen wird und was das Geld kosten wird. Wenn etwas falsch gemacht wird, kann er sich an die TK wenden und um ein Remake bitten.

TK ist der Projektmanager, nachdem er mit dem Kunden gesprochen und das Problem mit dem Designer besprochen hat.

Großkunden fragen oft nach einer sehr detaillierten TZ, in der jeder Button beschrieben ist. Im Gegensatz dazu mögen kleine Unternehmen keine akribischen Dokumente auf 100 Seiten. Lange zu lesen und leicht etwas Wichtiges zu verpassen. Häufiger machen wir prägnante Vorgaben für 10-15 Seiten.

Wir zeigen an:

  • Informationen über das Unternehmen und den Zweck der Website.
  • Designanforderungen, Farbpalette.
  • Verwendete Technologien und CMS.
  • Wer beschäftigt sich mit Inhalten - wir oder der Kunde.
  • Die Struktur der Site auf jeder Seite.
  • Beschreibungen jeder Seite. Wir stellen keine Prototypen her, sondern geben an, welche Elemente auf der Seite vorhanden sein sollen und wie sie funktionieren sollen.

Die letzten beiden Abschnitte sind die wichtigsten. Sie geben einen Überblick darüber, wie die Site aussehen und wie sie funktionieren wird.

Ein sehr wichtiger Punkt - Sie können den Entwicklern nicht nur die technische Aufgabe übertragen und hoffen, dass sie alles gut machen. TK ist eine Liste der Standortanforderungen und kann die Kommunikation nicht ersetzen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass jedes Teammitglied ein gemeinsames Ziel versteht und nicht nur Aufgaben im Stream ausführt. Wenn etwas nicht klar ist, ist es notwendig zu erklären, zu diskutieren und detaillierte Kommentare abzugeben.

Dmitry Kuzmin, Projektleiter

Ein technisches Projekt sollte von einem Entwickler oder Projektmanager geschrieben werden. Es müssen nur bestimmte vollständige Formulierungen angegeben werden, die nicht angefochten werden können. Und vermeide wertende Adjektive: schön, effektiv und so weiter.

Wenn im TOR etwas nicht angegeben ist, muss dies entweder mit dem Kunden geklärt oder nach Ermessen des Entwicklers implementiert werden. Aber separat melden wir diesen Moment dem Kunden. Es ist notwendig, dies im Voraus zu besprechen und sich noch besser am Ende der technischen Spezifikationen anzumelden.

Und müssen noch ungefähre Skizzen zeichnen, was passieren soll. Mit ausführlichen Kommentaren.

Alexander Kurochkin, Gründer des Studios Etalon Idea

Der technische Auftrag ist immer, ohne ihn gibt es keine Arbeit. "Ich brauche einen Online-Shop" - das ist eine technische Aufgabe. Das Problem ist, dass dies eine sehr vage TK ist, es gibt fast kein Verständnis.

Die Aufgabe des Projektmanagers ist es, alle notwendigen Informationen zu sammeln, eine Lösung zu finden und eine Website in Ihrem Kopf zu erstellen. Und dann beschreiben Sie es im Dokument. Tatsächlich ist TK bereits auf halbem Weg zum fertigen Produkt.

Eine Leistungsbeschreibung ist ein Maßstab, mit dem Sie und Ihre Kunden eine Website vergleichen. Es ist für jeden notwendig:

  • Der Entwickler geht auf die in der TK beschriebenen Dinge ein.
  • Der Tester prüft, ob alles wie geplant funktioniert.
  • Der Kunde versteht, dass er am Ende erhalten wird.
  • Der Projektmanager kann die Kosten und die Entwicklungszeit abschätzen.

Mit einer Visitenkarten-Site oder einem Geschäft ist alles einfach. Es ist unwahrscheinlich, dass es etwas Neues gibt, daher ist es leicht, die Kosten in der Diskussionsphase abzuschätzen. Wenn wir etwas Ähnliches tun, können wir auf TK überhaupt verzichten. Wir haben das Problem besprochen, wir haben eine Formalität in den Vertrag geschrieben, wir haben es getan. Jeder ist glücklich.

Wenn ein Kunde ein komplexes Produkt benötigt, kann niemand den Zeit- und Kostenaufwand sofort abschätzen. Zuerst müssen Sie herausfinden, was genau benötigt wird. Dann, wie die Dinge funktionieren werden. Dann finde heraus, wie es geht. Und erst danach wird klar, wie viele Arbeitsstunden für die Umsetzung aufgewendet werden.

In TK geben wir an:

  • den Zweck der Website;
  • Serveranforderungen;
  • Beschreibung der Website und ihrer einzelnen Elemente;
  • verwendete Technologien und Bibliotheken;
  • Layout des Interface-Designs;
  • Struktur und Logik interner Übergänge;
  • Rollen und Szenarien der Arbeit mit der Site für jede von ihnen;
  • Datenbankarchitektur (optional).

Mein Rat an die Leser ist vor allem, die Kommunikation herzustellen. Wenn Teammitglieder sich und den Kunden nicht verstehen können, hilft Ihnen kein Mandat.

Yuri Ketov, Frontend-Entwickler, Freiberufler

Ich arbeite nicht gerne an TK. Die meisten der TK, die ich gesehen habe, sind übermäßig umständlich und ineffektiv. Für mich ist die ideale Situation, wenn der Kunde in einem Absatz die Aufgabe der Site und den Kontext formuliert, in dem sie verwendet wird.

Zum Beispiel:

Website für das Puppentheater. Die Aufgabe besteht darin, die Besucher über das Theater und das Repertoire zu informieren und die Möglichkeit zu bieten, ein Ticket online zu buchen.

In diesem Fall geht es mir vor allem um die Referenzen. Ich werde sehen, was Studio Lebedev Studio, Nimax, RedCollar, ONY, Sibiriks und etwa 10 andere Unternehmen zu diesem Thema gemacht haben, 2-3 erfolgreichste Projekte auswählen, mit dem Kunden übereinstimmen und mich von ihnen leiten lassen.

Oder so:

Werbeseite für den Verkauf von Henna für Biotatuazha.

Hier geht es vor allem darum, eine Website zu erstellen, mit der Sie den erforderlichen KPI erreichen können. Смотрим, какие сайты делают IT-Agency и Convert Monster и делаем также, не надо ничего изобретать.

Чем больше контента дает клиент, тем лучше. Если вы дадите мне 1000 фотографий, 20 видео, 50 страниц текста - супер. Я сам все отфильтрую и выберу то, что нужно. Я немного утрирую, но, в общем, это так. Чем больше контента на входе, тем лучше, но оставьте за мной право выбирать.

Александр Белов, проект-менеджер Texterra

Die technische Aufgabe ist für jedes Projekt erforderlich. Jede TZ muss enthalten:

  • Ziele und Vorgaben, die die Site erfüllen wird.
  • Zielgruppe.
  • Im Detail ausgearbeitet, die Struktur der Website.
  • Oberflächenelemente der Site.

Der Kunde muss seine Site in der endgültigen Version, deren Erscheinungsbild und zukünftige Entwicklungsstrategie klar darstellen.

Die technische Aufgabe sollte den Entwicklern nicht sagen, "wie es geht, was zu tun ist und welcher Code einzufügen ist" - dies ist grundsätzlich falsch. Im Allgemeinen müssen Sie beschreiben, was die Site sein soll, und nicht, wie sie ausgeführt werden soll. Dies sollte mindestens berücksichtigt werden, da der Kunde in den meisten Fällen nicht über das erforderliche Fachwissen verfügt.

Was den Ansatz angeht, hören wir immer auf die Meinung des Kunden, aber es gibt Zeiten, in denen wir verstehen, dass es sich nicht lohnt, dies zu tun. In diesem Fall versuchen wir, den Kunden anhand von Expertendaten zu überzeugen. Im Allgemeinen begrüßen wir jede Kundenvision.

Wie wir das technische Projekt vorbereiten:

  • Wir analysieren die vom Kunden gesendeten TK.
  • Wir untersuchen den Prototyp und das Design der Website.
  • Auf der Grundlage der erhaltenen Daten beginnen wir, Funktionsmodule für die Site auszuwählen, die zu 100% verwendet werden sollen und die möglicherweise verwendet werden müssen.
  • Wir registrieren Elemente, die während der Arbeit mit der Schnittstelle benötigt werden.
  • Basierend auf diesen Daten und der Einschätzung des "Gewichts" der Site berechnen wir die entsprechenden Systemanforderungen für das Hosting der Site.
  • Nach diesen grundlegenden Punkten fangen wir an, das TOR für jede Seite detaillierter zu zeichnen.
Speichern Sie diesen Artikel und lesen Sie ihn erneut, wenn Sie eine Website bestellen. Dies kann übrigens in unserer Agentur erfolgen. kak-sostavit-gramotnoe-tekhzadanie-na-razrabotku-sayta
#
Web-Entwicklung

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar