Facebook-Wettbewerb: 42 Tipps für

Einige Unternehmen nutzen Facebook-Wettbewerbe erfolgreich, um die Reichweite der Zielgruppe zu erhöhen und neue Kunden zu gewinnen. Letztere können mit Hilfe dieses Tools keine aussagekräftigen Ergebnisse erzielen, oder selbst Kritiker werden unter Beschuss geraten. In diesem Artikel finden Sie Tipps zum Abhalten von Wettbewerben auf Facebook. Sie helfen Ihnen bei der erfolgreichen Verwendung dieses Marketing-Tools.

Facebook-Wettbewerbsplanung

1. Bestimmen Sie die Ziele des Wettbewerbs. Schreiben Sie sie auf Papier. Beispiele für Ziele sind unten aufgeführt:

  • Erhöhen Sie die Anzahl der Follower auf Facebook.
  • Erhöhen Sie die Markenbekanntheit und erzeugen Sie positive Hintergrundgeräusche.
  • Sammeln Sie E-Mail-Adressen potenzieller Kunden.
  • Benutzerdefinierten Inhalt abrufen.
  • Verwendung der Prinzipien des Crowdsourcing bei der Erstellung eines neuen Produkts.
  • Revitalisierung des Publikums und Einbeziehung der Nutzer in die Interaktion mit der Marke.
  • Sofortiger Verkauf.
  • Steigern Sie den Site-Traffic.
  • Aufmerksamkeit auf ein neues Produkt lenken.

2. Stellen Sie die Rechtmäßigkeit des Wettbewerbs sicher. Gemäß der russischen Gesetzgebung müssen die Organisatoren die folgenden Informationen veröffentlichen: Regeln und Zeitplan der Veranstaltung, Regeln für die Teilnahme am Wettbewerb, Verfahren zur Ermittlung der Gewinner.

3. Lerne die Regeln für die Durchführung von Wettbewerben auf Facebook. Bitte beachten Sie, dass das größte soziale Netzwerk der Welt das Abhalten von Wettbewerben in persönlichen Chroniken verbietet.

4. Definieren Sie Ihre Zielgruppe. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie die potenziellen Teilnehmer kennen. Erstellen Sie Marketing-Mitarbeiter, um das Publikum in Segmente zu unterteilen.

5. Bestimmen Sie das Budget des Wettbewerbs. Das Geld kann für Preise und eine bezahlte Werbung für den Wettbewerb ausgegeben werden.

6. Bestimmen Sie die Art des Wettbewerbs. Die beliebtesten Typen sind:

  • Video- oder Fotowettbewerb, bei dem Nutzer Fotos posten.
  • Abstimmung, bei der Nutzer Inhalte, Ideen oder Produkte bewerten.
  • Essay-Wettbewerb. Diese Art von Wettbewerben wird Ihre Benutzer an die Fähigkeiten erinnern, Schulaufsätze zu schreiben.
  • Gruppenangebote. Bieten Sie den Teilnehmern einen Rabatt, wenn Sie eine bestimmte Anzahl von Käufern kombinieren. Dieser Typ stimuliert den sofortigen Verkauf.

7. Nutzen Sie fertige Ideen. Wenn Sie keinen Wettbewerb erstellen können, verwenden Sie eine der folgenden Ideen:

  • Preis für den besten Kommentar.
  • Preis für das beste Foto mit dem Produkt.
  • Wettbewerb um den besten Namen für ein Foto.
  • Wettbewerb um den besten Produktnamen.
  • Wettbewerb um das beste Produkt- / Branchenwissen.
  • Preis für die beste Produktentwicklungsidee.
  • Rabatt oder Preis für jeden zehnten Kommentator.

8. Wählen Sie einen Preis. Ideal - eines Ihrer Produkte oder einen Rabatt darauf. Auch als Markensouvenir geeignet, Bücher mit Autogramm-Industrie-Gurus. Bieten Sie Kunden niemals billige Schmuckstücke oder Produkte von Mitbewerbern an.

9. Wählen Sie die Anwendung für den Wettbewerb aus. Überprüfen Sie die folgenden Tools:

  • Magwiz.
  • Der Gruppenantrag bietet Wishpond.
  • Wishpond-Antrag für die Durchführung von Preisen.
  • Eine Reihe von Tools für Wettbewerbe.

Mit der Anwendung erhalten Sie eine Reihe von Vorteilen. Zunächst können Sie den Wettbewerb in wenigen Minuten durchführen. Zweitens ist es mit der Anwendung einfach, den Verlauf des Wettbewerbs zu verwalten und dessen Leistung in Echtzeit zu überwachen. Drittens ist es mit Hilfe von Anwendungen einfacher, Wettbewerbe visuell zu gestalten.

Wettbewerbsmarketing

10. Machen Sie einen E-Mail-Newsletter. Informieren Sie im ersten Brief potenzielle Teilnehmer über die Pläne, einen Wettbewerb abzuhalten. Informieren Sie sich im zweiten Brief über den Beginn des Wettbewerbs und beschreiben Sie kurz dessen Bedingungen. Fügen Sie Ihrer E-Mail einen Link oder eine Schaltfläche hinzu, um sich sofort als Mitglied zu registrieren.

11. Melden Sie den Wettbewerb. Erzählen Sie Ihren Followern auf Facebook und anderen sozialen Netzwerken von dieser Veranstaltung. Füge einen Link zum Wettbewerb im Beitrag hinzu.

12. Post sichern über den Wettbewerb auf der Seite auf Facebook.

13. Informieren Sie die Abonnenten über den Verlauf des Wettbewerbs. Schreiben Sie auf der Facebook-Seite, wie viele Personen bereits an dem Wettbewerb teilgenommen haben, wie viele Preise gespielt wurden usw. Solche Nachrichten sollten regelmäßig auf das Band potenzieller Teilnehmer fallen.

14. Verwenden Sie gemeinsame Hashtags.Zum Beispiel #contest sowie für Ihr Unternehmen spezifische Hashtags.

15. Verwenden Sie kostenpflichtige Werbung auf Facebook und andere soziale Netzwerke sowie kontextbezogene Werbung in Suchmaschinen.

16. Veröffentlichen Sie Anzeigen auf thematischen Websites und Blogs. Wenn die Zielgruppe des Wettbewerbs beispielsweise junge Eltern sind, machen Sie Werbung für den Wettbewerb auf Kinderseiten.

17. Hängen Sie ein Banner auf über den Wettbewerb auf der Corporate Website.

18. Veröffentlichen Sie den Beitragdem Wettbewerb im Unternehmensblog gewidmet.

19. Schreiben Sie eine Pressemitteilung und senden Sie es an thematische Medien.

20. Bitten Sie Ihre Partner und Kunden um Hilfe. Lassen Sie sie für ihre Ressourcen auf den Wettbewerb verweisen.

21. Veröffentlichen Sie Informationen zu speziellen Ressourcen.Wettbewerbe im Internet gewidmet.

22. Werben Sie offline für den Wettbewerb. Verwenden Sie Flyer, setzen Sie einen QR-Code auf Produkte.

Einen Wettbewerb abhalten

23. Schreiben Sie eine auffällige Überschrift.. Es muss einen Aufruf zum Handeln und ein Versprechen des Nutzens geben.

24. Veröffentlichen Sie eine Beschreibung des Wettbewerbs. Es sollte kurz, klar und ermutigend sein.

25. Erwähne den Preis. Potenzielle Teilnehmer sollten wissen, um was sie konkurrieren. Wenn ein Produkt ein Preis ist, posten Sie ein Foto davon.

26. Veröffentlichen Sie eine kurze Anleitung für die Wettbewerbsteilnehmer. Sagen Sie uns, wie Sie sich registrieren und am Wettbewerb teilnehmen können, wie Sie mehr Gewinnchancen erhalten.

27. Beschreiben Sie die Bedingungen für die Ermittlung der Gewinner.

28. Erzählen Sie uns von Benutzerinhalten. Wenn Sie während des Wettbewerbs benutzerdefinierte Inhalte sammeln, beschreiben Sie die Bedingungen für deren weitere Verwendung.

29. Passen Sie die Registerkarte und die Zielseite des Wettbewerbs an. Hier muss der Benutzer schnell die notwendigen Daten beschaffen.

Wettbewerbsüberwachung in Echtzeit

30. Verfolgen Sie die Wirksamkeit des Wettbewerbs. Verwenden Sie dazu folgende Metriken:

  • Die Anzahl der Teilnehmer.
  • Die Anzahl der neuen Abonnenten Ihrer Seite.
  • Die Anzahl der empfangenen E-Mails.
  • Die Anzahl der Likes, Freigaben und Kommentare zum Fortschritt des Wettbewerbs.
  • Die Quantität und Qualität der Benutzerinhalte, die während des Wettbewerbs empfangen wurden.
  • Die Anzahl und Qualität der von den Benutzern vorgeschlagenen Ideen.
  • Zugriffe auf die Unternehmensseite.
  • Vertrieb

31. Verwenden Sie Facebook Insightsum automatisch Informationen zu Likes, Teilen, Kommentaren und der Anzahl der Abonnenten zu sammeln.

32. Verwenden Sie Advertising Manager. Wenn Sie einen Facebook-Wettbewerb bewerben, verwenden Sie den Werbemanager, um die Leistung der Kampagne zu bewerten.

33. Verwenden Sie Google-Benachrichtigungenüber die Erwähnung des Wettbewerbs im Internet zu erfahren.

34. Bleiben Sie dran. Überwachen Sie mithilfe von Google Analytics die Leistungsdaten Ihrer Website im Rahmen des Facebook-Wettbewerbs.

Abschluss des Wettbewerbs

35. Wählen Sie einen Gewinner. Geben Sie seinen Namen auf der Wettbewerbsseite an. Schicken Sie dem Glücklichen auch eine persönliche Nachricht.

36. Veröffentlichen Sie ein Gewinnerfoto mit einem Preis. Wenn ein erfolgreicher Kandidat in Ihrem Büro eintrifft, machen Sie ein paar Fotos auf dem Hintergrund Ihres Firmenlogos. Wenn der Gewinner beispielsweise in Wladiwostok lebt, bitten Sie ihn, ein Bild mit einem Preis zu machen.

37. Gratuliere dem Gewinner in allen sozialen Netzwerken, in denen Sie ein Konto haben.

38. Veröffentlichen Sie einen Unternehmensblogbeitragwidmet sich der Zusammenfassung des Wettbewerbs.

39. Vielen Dank an alle Teilnehmer. in einem speziellen Facebook-Post. Senden Sie auch dank ihrer E-Mail-Adressen.

40. Veröffentlichen Sie benutzerdefinierte Inhalte. Wenn Sie einen Fotowettbewerb oder einen Aufsatzwettbewerb durchgeführt haben, veröffentlichen Sie benutzerdefinierte Inhalte in einem speziellen Bereich Ihrer Website.

41. Laden Sie alle Teilnehmer und Abonnenten ein, am nächsten Wettbewerb teilzunehmen. Geben Sie ein vorläufiges Startdatum an.

42. Halten Sie regelmäßig Wettbewerbe auf Facebook ab. Dies hilft Ihnen, Ihr Publikum aktiv zu halten und Ihre Reichweite zu erhöhen.

Um den Wettbewerb als wirksames Marketinginstrument zu nutzen, müssen Sie drei Dinge lernen. Zunächst müssen Sie in der Lage sein, einen potenziellen Teilnehmer für Preise zu interessieren. Es müssen nicht sehr teure Produkte oder enorme Rabatte sein. Wenn Sie das Publikum kennen, können Sie einfach günstige und wünschenswerte Preise auswählen. Zweitens muss man das Publikum unterhalten. Der Wettbewerb sollte nicht wie ein banaler Kauf von Kommentaren, Fotos oder Teilen sein. Drittens müssen Sie den Wettbewerb effektiv bewerben. Erfolg hängt davon ab.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar