Vom Unternehmen über den Nuss - Texter - Kompressor oder Wie man Materialien zu Industriethemen aufbereitet

Ist es schwierig, einen guten Text über ein industrielles oder "Near-Building" -Thema zu schreiben? Ja, schwer. Manchmal ist es sehr schwierig. Am schwierigsten ist es jedoch, die technischen Merkmale der vom Unternehmen angebotenen Kompressoren oder Heizkessel nicht zu verstehen.

Es ist viel wichtiger, das Material einzureichen, damit der potenzielle Käufer nicht der Meinung ist, dass die Texte von einem nicht-analphabetischen Amateur geschrieben wurden, der die Beschreibungen der Technologie im Internet gelesen hatte. Nachdem sich der Benutzer mit dem Inhalt der Website vertraut gemacht hat, sollte er sich zu 100% davon überzeugen, dass er sich an kompetente Personen wendet, die ihr Produkt, ihre Vorteile und Hauptmerkmale kennen. Und das Unternehmen, in dem sie arbeiten, ist zuverlässig und vertrauenswürdig.

Wie kann man das erreichen?

Zuallererst ist es notwendig und wirklich notwendig, alle technischen Merkmale des Produkts, die im Text besprochen werden, gründlich zu untersuchen. Das Design, die Haupteigenschaften, die Besonderheiten des Betriebs unter verschiedenen Bedingungen - alles ist wichtig.

Gleichzeitig wird das für das Verfassen von Texten erforderliche Material - Kataloge, technische Beschreibungen - am besten nicht aus offenen Quellen entnommen, bei denen leicht Fehler auftreten können, sondern vom Personal des Unternehmens selbst. Nehmen Sie sich Zeit, um sich mit den versendeten Katalogen vertraut zu machen, oder initiieren Sie sogar ein Interview (per Telefon oder Skype) mit einem führenden Spezialisten - dies wird sich in Zukunft als nützlich erweisen.

Bevor Sie den Text schreiben, sollten Sie außerdem auf jeden Fall:

  • so viel wie möglich über das Geschäft des Kunden und sein Unternehmen lernen;
  • die Websites von Wettbewerbern erkunden, die ein ähnliches Produkt anbieten;
  • Finden Sie heraus, für welches Zielpublikum es bestimmt ist.

Wenn alles notwendige Material gesammelt ist, können Sie es sicher mitnehmen ... nein, nicht zum Verfassen des Textes, sondern zum Erstellen eines Fragebogens für den Kunden.

Wir klären die Nuancen, stellen Fragen

Der Teufel steckt bekanntlich im Detail. Bei technischen Texten funktioniert diese Regel immer zu 100%. Sie sollten mit den spezifischsten und absolut zuverlässigsten Informationen gefüllt sein, die für potenzielle Käufer nützlich sind. Aus diesem Grund muss der Kunde zusätzlich zu den rein technischen Merkmalen Folgendes klarstellen:

  • den Mechanismus für den Erwerb eines Produkts (die Erstellung des CP auf Anfrage, die Lieferung von Ausrüstung für die Bestellung von elektronischen Katalogen, die Einladung des Käufers in den Ausstellungsraum usw.);
  • Liefer- und Installationsbedingungen (gebührenfrei, Bedingungen usw.);
  • die Dauer und Bedingungen der Inbetriebnahme sowie die anschließende Wartung (wie und wo, von wem usw.);
  • die Dauer und Einzelheiten der Garantie (welche Fälle sind nicht abgedeckt, wie erfolgt der Austausch von Teilen mit Fabrikationsfehlern usw.)

Und wir werden mit Sicherheit echte und keine eingebildeten Vorteile entdecken!

Wenn schließlich der technische und "Kunden" -Teil des zukünftigen Textes ausgearbeitet ist, können Sie die letzte Phase erreichen und die Wettbewerbsvorteile eines bestimmten Unternehmens hervorheben. Gleichzeitig müssen sie real und nicht fiktiv sein. Der erste ist beispielsweise auf die Gewährung eines Nachlasses bei einer Bestellung über einen bestimmten Betrag zurückzuführen, der zweite auf die „individuelle Herangehensweise“ und die „erfahrenen Manager“, die bereits gestört wurden. Und um die wirklichen Vorteile des Unternehmens herauszustellen, ist es erneut erforderlich, das Geschäft des Kunden sorgfältig zu untersuchen und von ihm alles herauszufinden, was den Entscheidungsprozess während des Kaufs beeinflussen kann.

Schreibe eine Zusammenfassung

Der nächste Schritt ist die Vereinbarung eines Textplans. Wir haben viel gelernt, wir können einem potentiellen Käufer alles mitteilen, was ihn interessieren würde. Wir machen die Zusammenfassung des Textes. Dies ist die letzte Phase, in der der Kunde sagen kann: "Ja, Sie haben alles missverstanden! Zuerst Vorauszahlung, dann Installation!" oder "Aber lassen Sie uns nicht darüber schreiben. Erschrecken Sie ihn einfach."

Übungsshows:

Die Vorbereitungsarbeiten für das Projekt dauern bis zu 50% der Texterzeit. Das Verfassen von Texten auf dem fertigen Plan wird jedoch wesentlich einfacher! Darüber hinaus wird der Texter durch eine derart gründliche Studie in das Thema "eingetaucht", und es fällt ihm leichter, mit Konzepten und Begriffen umzugehen, die er mehr als einmal vom Kunden gehört hat. Und wenn die ersten 1-2 Noten ziemlich viele Kundenkommentare enthalten, ist es immer einfacher, mit jedem folgenden Text zu arbeiten.

Die Komplexität (und die Kosten) solcher Arbeiten sind natürlich höher als der Marktdurchschnitt. Wir sind jedoch bereit, für die Qualität der so sorgfältig ausgearbeiteten Texte zu garantieren.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar